Ist das Hinterlassen von Visitenkarten an der Autoscheibe oder hinter dem Scheibenwischer legal?

Lange Zeit war das Hinterlassen der Visitenkarte eines Gebrauchtwagenhändlers unter dem Scheibenwischer, an der Scheibe des Fahrers oder irgendwo sonst am Auto zwar nicht erlaubt, aber auch nicht konkret verboten. Dies hat sich mit einem Präzedenzfall im Jahre 2010 geändert. Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat das entsprechende Urteil am 1. Juli 2010 gefällt; das Aktenzeichen lautet IV-4 RBS 25/10.

Ein Zitat aus dem Urteil macht deutlich, warum das Anbringen von Visitenkarten oder Flyern am Auto – egal ob an der Seitenscheibe oder unter dem Scheibenwischer – nicht zulässig ist:

Das Befestigen von Karten mit Werbeaufdrucken eines Gebrauchtwagenhandels an parkenden Fahrzeugen auf einem öffentlichen Parkplatz zu Gewerbezwecken stellt eine genehmigungspflichtige Sondernutzung dar, weil es über die zum Gemeingebrauch gehörende verkehrlichen Zwecke der Fortbewegung, Kommunikation und Kontaktaufnahme hinausgeht und lediglich eigenen gewerblichen Zwecken dient. Überdies führt die Befestigung von Werbekärtchen an die parkenden Fahrzeuge, wofür im Übrigen keine Zustimmung der jeweiligen verantwortlichen Fahrzeugführer vorliegt oder ohne Weiteres unterstellt werden kann, zur Verunreinigung der genutzten Parkflächen und damit zu Beeinträchtigungen wegen des erhöhten Reinigungsaufwands. (Quelle: openjur.de)

Wir kaufen Ihr Auto. Sofort Bargeld!“-Karten am Auto sind illegal

Das Anbringen von Visitenkarten am Auto, speziell von Gebrauchtwagenhändlern, ist verboten.

Das Anbringen von Visitenkarten am Auto, speziell von Gebrauchtwagenhändlern, ist verboten.

Zwar ist es gut zu wissen, dass diese Art der Visitenkarten eigentlich illegal ist, aber man kann kaum etwas gegen sie unternehmen. Denn strafbar macht sich kaum ein Gebrauchtwagenhändler, sondern meist nur derjenige, der die Karten verteilt. Und um diese, manchmal extra angeheuerten, Leute zu fassen, bräuchte es mehr Kontrollen und / oder Videoüberwachung auf öffentlichen Parkplätzen. Und dafür fehlen so ziemlich überall die Kapazitäten.

Ein Zeichen für die Seriosität eines Händlers ist eine Visitenkarte allerdings auch nicht. Wie die Ruhr Nachrichten in einem Artikel von 2012/2013 aufzeigten, gibt es auch gänzlich schwarz agierende Händler ohne Gewerbe oder sonstige Genehmigung, welche zudem regelmäßig den auf den Kärtchen gedruckten Namen ihres „Unternehmens“ ändern.

Maßnahmen für Autobesitzer: kreativ gegen Visitenkarten vorgehen

Bei uns können Sie einfach und schnell Folien und Klebebuchstaben sowie mehrzeilige Texte für Ihr Auto bzw. dessen Scheiben bestellen. Mit kleinen Hinweisen für die Verteiler von Visitenkarten können Sie diese abwehren. Dazu können Sie von uns einen der folgenden oder einen eigenen Spruch drucken lassen:

„Für 25.000,- € trenne ich mich von diesem Fahrzeug. Mit dem Hinterlassen einer Visitenkarte stimmen Sie einem verbindlichen Kaufvertrag zu diesem Preis zu.“

„Nix Aufkleber, nix Karte. Meins!“

„Werte Zettelhippen und Werbetreibende: Dies ist ein Scheibenwischer und dazu bestimmt, Scheiben zu wischen. Es ist KEIN Klemmbrett für Werbeflyer oder Schriftstücke jedweder Art.“

Oder kurz: „Mein Scheibenwischer ist kein Klemmbrett!“

„Du: Visitenkarte an Auto.
Ich: Auto an Kartenverteiler.“

„Dieses Auto ist kameraüberwacht. Verteiler von Visitenkarten werden der Polizei gemeldet!“

„Bei Interesse an diesem Auto bitte keine Karte hinterlassen, sondern direkt 110 wählen.“

Die Sprüche können Sie direkt in unserem Editor einsetzen und die gewünschte Schriftgröße und Schriftart sowie die Farbe wählen.

Weitere Gestaltung Ihres Autos mit Klebefolien

Neben den Hinweisen für potentielle Käufer ihres Wagens können Sie vermittels unserer Klebefolien auch noch andere Dekorationen für das Auto erstellen. Egal ob es ein mehrzeiliger Text für die Heckscheibe, Schriftzüge für die Seiten des Autos, Rennstreifen bzw. Zierstreifen oder komplett andere Dekore sein sollen: Eine Übersicht über unser Angebot für Autobesitzer finden Sie hier. Ganz speziell und individuell anpassbar sind zudem unsere Baby on Tour Aufkleber für das Auto.

Bewertungen:

 
45